Der CDU-Ortsverband Maudach feiert am Samstag, 11. August ab 13:30 Uhr und am Sonntag, 12. August ab 10:00 Uhr sein bereits Tradition gewordenes Bruchfest auf dem überdachten Festplatz an der Riedstraße. Am Samstagnachmittag freuen sich die Ponys auf die Kinder. Am Sonntag feiert dort auch der CDU-Kreisverband mit Dr. Peter Uebel (Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion) und Torbjörn Kartes (Mitglied des Bundestags) sowie Marion Schneid (Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags), sein Sommerfest.

In der Diskussion um den Berliner Platz erklärt der Ludwigshafener CDU-Kreisvorsitzende Torbjörn Kartes, MdB: „Es geht nun darum, Schritt für Schritt mit konkreten Maßnahmen weiterzukommen.“ Dazu sei der Austausch mit allen Beteiligten nötig, den die CDU zuletzt mit einem Vor-Ort-Termin auf dem Berliner Platz am 19. Juni gepflegt hat. Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Stadtrat, kündigt ein offenes Fraktionsforum im Oktober an.

Marion Schneid MdL, Torbjoern Kartes MdB, Dr. Peter UebelTraumwetter fürs Familienfest der CDU Ludwigshafen: Sonne pur, im Schatten 25 C°. Entsprechend viele Gäste - beinahe hundert - nahmen an der bei den Mitgliedern beliebten Veranstaltung teil. Bei Pizza, Pasta und kalten Getränken ließ es sich auf der Terasse des italienischen Restaurants "La Torre da Angelo" vor dem Lutherturm gut aushalten.

Bild 1: Marion Schneid MdL, Torbjörn Kartes MdB, Dr. Peter Uebel

CDU-Kreidvorsitzender Torbjörn Kartes MdB begrüßte die Gäste, unter ihnen die ehemalige Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen Dr. Eva Lohse (OB von LU: 1.1.2002-31.12.2017), Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg und Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger sowie zahlreiche Stadträte, Ortsbeiräte und ein Ortsvorsteher.

Die Mundenheimer CDU möchte in der nächsten Sitzung einen umfassenden Bericht zur Straßenreinigung und zum Vorgehen gegen Müllsünder im Stadtteil:
„Wir wollen wissen, welchen Aufwand der WBL für die Straßenreinigung im Stadtteil treibt, wir möchten auch wissen, was das Ordnungsamt tut, um gegen Müllsünder vorzugehen!“, erläutert die Sprecherin der Ortsbeiratsfraktion, Stadträtin Dr. Wilhelma Metzler: „Der Dreck auf der Straße ist für die Bürgerinnen und Bürger in Mundenheim ein großes Ärgernis. Der Ortsbeirat muss sich damit beschäftigen.“

„Das ist ganz, ganz schlechter Stil. So geht man nicht miteinander um“, mit diesen Worten kritisiert Roman Bertram, Sprecher der CDU im Ortsbeirat Oppau die Vorgehensweise von Ortsvorsteher Scheumann in der Diskussion um eine Verlagerung des Kerweplatzes. „Der Ortsvorsteher hat gegenüber der Arge der Oppauer Vereine und dem Ortsbeirat den Eindruck erweckt, die Verlagerung und die Absprache mit der BASF sei grundsätzlich „in trockenen Tüchern“. Offensichtlich ist dies nicht der Fall. Wir müssen ohne Hektik noch einmal von vorne anfangen und an einer für alle Beteiligten tragfähigen Lösung arbeiten.“

   
© CDU-Ludwigshafen