„Angesichts der fortdauernden sich verschärfenden Stauproblematik in der Langgartenstraße, insbesondere im Kreuzungsbereich Friesenheimer Straße beantragt die CDU- Ortsbeiratsfraktion in der nächsten Sitzung des Ortsbeirates am 14.8.2018 eine Studie zur Machbarkeit eines Kreisels oder einer Ampellösung in diesem Bereich. Des Weiteren soll die Verwaltung beauftragt werden, den Bau eines Radweges entlang der Langgartenstraße zu prüfen und eine erste Kostenschätzung zu erstellen. Gerade die Staus und das durch die Baustellensituation in der Region verursachte Verkehrsaufkommen in den letzten Wochen haben gezeigt, dass die Leistungsfähigkeit der Kreuzung und der Einmündungsbereich Langgartenstraße/Friesenheimer Straße an ihre Grenzen gelangt sind“, erklärt Roman Bertram, der Sprecher der CDU-Ortsbeiratsfraktion.

Es gab Rückstaus in alle Richtungen. Besonders betroffen war auch der Süden Oppaus. Zunehmend gefährlich ist die Situation für den Fahrradverkehr in diesem Bereich. Hier wollen wir Verbesserungen. Ein Fahrradweg entlang der Langgartenstraße ist sinnvoll und würde eine große Lücke im Radwegenetz zwischen Oppau und Friesenheim schließen. Dieser Wunsch wird immer wieder an uns herangetragen – so auch im OB-Wahlkampf im letzten Jahr. „Wir wollen das Radfahren in der Stadt attraktiver machen und als Alternative zum Auto aufwerten. Dies wird nur gelingen, wenn wir entsprechende Baumaßnahmen ernsthaft anstreben, auch wenn diese nicht unerhebliche Kosten verursachen“, so Bertram abschließend.

   
© CDU-Ludwigshafen