Der Entwurf für den neuen Nahverkehrsplan, den Baudezernent Klaus Dillinger am Montag vorgestellt hat, enthält für Mundenheim tiefgreifende Verbesserungen, die von der örtlichen CDU sehr begrüßt werden. „Am meisten freuen wir uns über die Nachricht, dass künftig alle S-Bahnen in Mundenheim und Rheingönheim halten sollen“, sagt dazu der Vorsitzende des Ortsverbandes, Michael Leimbach: „Das ist eine alte Forderung von uns. Es hat sich gelohnt, dass wir da nicht lockergelassen haben.“

Auch die geplante Verlängerung der Straßenbahnlinie 6 wird von den Mundenheimer Christdemokraten begrüßt: „Es ist gut, dass der Baudezernent die Chancen nutzt, die sich dadurch ergeben, dass die Bundesregierung deutlich mehr Mittel für den Ausbau des ÖPNV zur Verfügung stellt. Wir freuen uns, dass Mundenheim davon profitiert und werden die Planungen im Ortsbeirat unterstützen.“

   
© CDU-Ludwigshafen