Die Frauen Union Ludwigshafen begrüßt die Kandidatur der Saarländischen Ministerpräsidentin und stellv. Bundesvorsitzenden der Frauen Union Deutschlands, Annegret Kramp-Karrenbauer als Generalsekretärin der CDU, so die Kreisvorsitzende der Frauen Union Ludwigshafen Kirsten Pehlke.


Die Nominierung zur Generalsekräterin ist ein starkes Signal der CDU für die Zukunft und Erneuerung der Partei, so Kirsten Pehlke. Es bestärkt insbesondere die Frauen in der Union, davon ist Kirsten Pehlke überzeugt.


Die Ministerpäsidentin hat gezeigt, dass Sie Menschen überzeugen kann, dies hat Sie sowohl im Saarland , als auch in Ihrem Amt als Stellvertretende Bundesvorsitzende der Frauen Union Deutschlands unter Beweiss gestellt.


Die Frauen Union sieht sich hier gut aufgestellt und begrüßt die Kandidatur einer weiteren Frau für dieses Amt, welches auch die CDU Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel inne hatte, so Kirsten Pehlke weiter.


Annegret Kramp-Karrenbauer wird auch als Generalsekretärin der CDU die richtigen Weichen zur Erneuerung und Stabilität der Partei stellen, sodass die CDU auch die Volkspartei der Mitte bleibt, davon ist Kirsten Pehlke fest überzeugt.

   
© CDU-Ludwigshafen