Der CDU-Ortsverband Maudach feiert am Samstag, 12. August ab 13:30 Uhr und am Sonntag, 13. August ab 10:00 Uhr sein bereits Tradition gewordenes Bruchfest auf dem überdachten Festplatz an der Riedstraße.

Am Samstag feiert dort auch der CDU-Kreisverband mit Dr. Peter Uebel (Oberbürgermeisterkandidat) und Torbjörn Kartes (Kandidat für den Bundestag), sein Sommerfest mit der Live-Band Trudy van Fredward. Der Sonntagvormittag beginnt zünftig bei einem bayrisch-pfälzischen Weißwurstfrühstück mit dem politischen Frühschoppen.

Mit Kandidat und Rad durch die Stadt


Der Oberbürgermeisterkandidat Dr. Peter Uebel lädt zu einer Fahrradtour (5.08., 10.00 Uhr Treffpunkt Pegeluhr) durch die Stadt ein. „Ich möchte gemeinsam mit den Bürgern die Punkte anschauen, bei denen wir Verbesserungsbedarf haben. Ludwigshafen soll wieder die fahrradfreundlichste Stadt in Rheinland-Pfalz werden.“, so Uebel bei der Ankündigung des Termins.

Die CDU hat kein Verständnis für die Kritik, die eine Kopftuch tragende Studentin heute im „Mannheimer Morgen“ an einer Mundenheimer Ärztin geäußert hat. „Frau Dr. Pitule lernt extra Arabisch, Türkisch und Afghanisch, um ihre Patienten aus diesen Ländern besser zu verstehen. Ihr Diskriminierung von Muslimen vorzuwerfen, ist meiner Meinung nach völlig abwegig und absurd“, sagt dazu der Mundenheimer CDU-Vorsitzende Thomas Güß.

Fahrradtour durch die Stadt geplant


Peter Uebel: Fahrradwege verbessernMit einem eindeutigen Bekenntnis zur Verbesserung und zum Ausbau des Radwegenetzes in und um Ludwigshafen meldet sich Dr. Peter Uebel (CDU), Oberbürgermeisterkandidat zu Wort: „Ludwigshafen soll – wie in der Vergangenheit – wieder die fahrradfreundlichste Stadt in Rheinland-Pfalz werden. Den in der Metropolregion geplanten Radschnellweg müssen wir zügig umsetzten. Insbesondere im Hinblick auf den Abriss und den Neubau der Stadtstraße müssen wir gute Rahmenbedingungen für eine integrierte Mobilität schaffen. Dabei ist das Fahrrad als Verkehrsmittel ein ganz entscheidender Baustein.“, so Uebel in einer Stellungnahme zu den Planungen eines Radschnellwegs durch die Metropolregion von Heidelberg über Mannheim und Ludwigshafen bis nach Schifferstadt.

Die Durchführung von Kerweumzug und Kerwe in den Ludwigshafener Stadtteilen droht den in den letzten Jahren deutlich gestiegenen Anforderungen und verschärften Regularien des SPD-geführten Ordnungsdezernats der Stadt Ludwigshafen bekanntermaßen zum Opfer zu fallen. Hiergegen regt sich verstärkt Widerstand in der Stadtgesellschaft und bei den ehrenamtlich in die Organisation der Kerwen und Umzüge involvierten Bürgerinnen und Bürger.

   

Dr. Peter Uebel  

Unser Oberbürgermeister-Kandidat für die Stadt Ludwigshafen
   

Torbjörn Kartes  

Ihre starke Stimme für den Bundestag!
   

Prof. Dr. Maria Böhmer  

Unsere Bundestagsabgeordnete
   

Marion Schneid MdL  

Unsere Landtagsabgeordnete
   
© CDU-Ludwigshafen