Spitzenkandidat Heinrich Jöckel mit seinem CDU-TeamDie CDU Ludwigshafen präsentierte sich am Lichttor vor dem Rathaus mit einem tollen Team: Spitzenkandidat Heinrich Jöckel stellte Schwerpunkte des Kommunalwahlprogramms vor, Kreisvorsitzender Ernst Merkel bat die Ortsvorsteherkandidaten auf die Bühne, die erklärten weshalb sie gewählt werden wollten und was für ihren Stadtteil wichtig und richtig sei. Manfred Schwarz präsentierte sich als Bezirkstagskandidat und Barbara Defossé will ins Europaparlament. Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und CDU-Landeschefin Julia Klöckner und Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse ergänzten mit ihren Grußworten das Veranstaltungsprogramm.

 

Heinrich JöckelDie wirtschaftliche Basis erhalten und verbreitern will Heinrich Jöckel, Spitzenkandidat der Ludwigshafener CDU und langjähriger Chef der CDU-Fraktion im Stadtrat. Er will die erfolgreiche CDU-Politik, die zur Ansiedlung mehrerer Großbetriebe wie Vögele und Görtz geführt habe, fortsetzen. Der demographische Wandel stelle die Stadt vor neue Aufgaben. Wohnungen für Ältere und Studenten, sowie Kita-und Schulausbau um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern seien mögliche Konzepte dieser Herausforderung zu begegnen. Mit dem Abriss der Hochstraße Nord und dem Bau der „Langen Stadtstraße“ werde die Modernisierung der Infrastruktur Ludwigshafens in Angriff genommen.

 

 

 

Oberbürgermeisterin Dr. Eva LohseÄhnlich äußerte sich Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse, die Ludwigshafen für Menschen und Unternehmen attraktiv machen will: Für Unternehmen durch gute Rahmenbedingungen, für Menschen durch gute Lebensqualität.

 

 

 

 

 

Julia KlöcknerJulia Klöckner, CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, forderte eine bessere Finanzausstattung der Kommunen. Sie kritisierte die Pläne der Landesregierungen die Noten und das Sitzenbleiben abzuschaffen.

 

Die Junge Union verteilte Getränke und Luftballons, Angelo Montana vom Restaurant Torre köstliches italienisches Eis. Die „Golden Memorys“ sorgten mit Musik für Schwung und gute Laune im Publikum.

   

Dr. Peter Uebel  

Vielen Dank an meine Wähler für ihr Vertrauen. Leider hat es diesmal nicht gereicht. Allen Wählern und Wahlkampf-Helfern herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
   

Torbjörn Kartes  

Unser Bundestagsabgeordneter
   

Marion Schneid MdL  

Unsere Landtagsabgeordnete
   
© CDU-Ludwigshafen